call0531 61 51 428 email arnecke@naturenergiedach.de

Speichersysteme im Vergleich

DC-Speicher Systeme bieten eine kostengünstige Lösung zum herkömmlichen AC Speicher System und werden auf der Gleichstromseite des Photovoltaik Wechselrichters elektrisch eingebunden. Somit wird zur Umwandlung des Batteriestrom nur ein Wechselrichter benötigt. Die Vorteile liegen in der Kosten Effizienz und den geringeren Wandlungsverlusten. Der Nachteil besteht darin, das nur ein speziell auf das Batteriesystem abgestimmter Wechselrichter den Speicher betreiben kann. Für Nachrüstungen sind DC-Speicher Systeme also nur bedingt geeignet, bei kompletten Neuinstallationen eigenen sich diese Syteme aufgrund der hohen Effizienz dagegen sehr.

AC-Speicher Systeme besitzen einen eigenen Wechselrichter, der den Gleichstrom der Batterie in Wechselstrom umwandelt. Diese sog. Kompaktspeicher funktionieren komplett autark und unabhängig von der Erzeugungsanlage (z.B. Windkraft, BHKW od. PVA). Der Vorteil liegt somit in der Kompatibilität zu allen bereits installierten Erzeugungsanlagen und auch bei Neuinstallation bieten sich AC-Speicher Systeme an. Die Nachteile liegen in dem meist höheren Anschaffungspreis, den 2. zusätzlichen Wechselrichter der Batterie und den zusätzlichen Wandlungsverlusten beim Speichern und Entladen.

Lithium-Systeme sind aktueller Stand der Technik und bestechen durch eine hohe Ladezyklen Festigkeit (bis zu 10.000 Voll Zyklen), auch ist die Energiedichte der Zelle höher als bei Blei-Systemen, zudem kommt noch eine höhere Leistung durch tiefere Entladung (Kapazität) der Zelle hinzu aber auch hier sollte eine fest definierte Grenze nicht unterschritten werden. Die Entladung der Zelle <10% verringert die Zyklenzahl und Lebensdauer der Zelle erheblich. Die verschiedenen Lithium Systeme sollten sorgfälltig miteinander vergleichen werden, denn Technik, Leistung und Höhe der Investition unterscheiden sich teilweise recht deutlich.

Zusammenfassend kann festgestellt werden, das bereits heute schon sehr hochwertige und leistungsfähige Batterie-Systeme am Markt verfügbar sind. Die richtige Auswahl und Zusammenstellung zu den einzelnen Komponenten zu treffen, ist aber die Aufgabe eines Fachmanns. Gerne beraten wir Sie zu den verschieden Möglichkeiten, unabhängiger von stetig steigenden Energiekosten zu werden.

Nachfolgend haben wir die von uns am häufigsten installierten Speichersysteme aufgeführt. In einem persönlichen Beratungsgespäch können wir das für Sie passende Speichersystem erklären.

Sony Fortelion

Sony

Bei dem System aus dem Hause Sony handelt es sich um einen modular erweiterbaren Lithium-Ionen Speicher, welcher optional mit Nedap oder SMA betrieben werden kann. Das System ist flexibel einsetzbar und kann je nach Bedarf auch nachträglich erweitert werden. Es können mehrere Schränke aneinander gereiht werden, weshalb das derzeit leistungsstärkste System speziell für größere Installationen sehr beliebt ist.

Geeignet bei einem Jahresverbrauch von 4.500 kWh – 18.000 kWh

EC/DC Speicher

EC/DC

Dass Komplettsystem von E3/DC ist perfekt für höhere Verbräuche und hohe Leistungen geeignet. Der integrierte Wechselrichter ist variabel einsetzbar und auch die Batterie kann exakt auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Das 3-phasige Hybrid System ist zudem notstromfähig und liefert automatisch auch noch Energie wenn alle anderen im Dunkeln sitzen.

Geeignet für einem Jahresverbrauch von 2.000 kWh bis 12.000 kWh

Fronius Energiespeicher

Fronius

Mit dem Fronius Symo Hybrid bringt der österreichische Hersteller erstmals ein eigenes Speicher-system auf den Markt. Das Hybridsystem ist mit einem Wechselrichter in den Leistungsklassen 3,4 und 5 kW erhältlich und die separate Solarbatterie ist bis auf 12,0 kWh erweiterbar. Dieses System kann sowohl für Neuanlagen als auch für bestehende Solaranlagen verwendet werden

Geeignet bei einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh bis 10.000 kWh

Daimler Energiespeicher

Mercedes Benz Energiespeicher Accumotive

Entwickelt für den anspruchsvollen Einsatz im Automobil, erfüllen die Mercedes-Benz Energie-speicher höchste Sicherheits- und Qualitätsanforderungen. Die Batteriemodule werden bei der Daimler Tochter Deutsche Accumotive im sächsischen Kamenz mit modernsten Fertigungs-methoden produziert. für den Einsatz im privaten Bereich lassen sich bis zu acht Batteriemodule zu einem Energiespeicher mit 20 kWh kombinieten. Für die gewerbliche un industrielle Nutzung sind die Systeme beliebig skalierbar. Kombinierbar ist der Speicher mit dem SMA Sunny Island.

Tesla Powerwall

Tesla Powerwall

Tesla wird nicht nur für umweltbewuste Autofahrer ein Begriff sein! Die neue, preisgünstige Tesla Powerwall ist ein Batteriespeicher, der Photovoltaikanlagen in eine ganztägig verfügbare Energiequelle verwandelt. Die Powerwall ermöglicht die Speicherung von erneuerbarem Strom, wodurch eine Erhöhung des Eigenverbrauchs und der Autarkie möglich ist. Geeignet zur Wand- montage im Innen und Außenbereich ist die Powerwall flexibel einsetzbar und mit lediglich 18cm Tiefe ist sie zudem sehr platzsparend.

Q-Home-ESS

Q Home (vormals Samsung) ESS

Mit dem “ESS – all in one” hat Samsung bereits seit letztem Jahr ein Energiespeichersystem auf dem deutschen Markt im Einsatz. Wechselrichter und Lithium-Ionen Batterien befinden sich in einem Gehäuse und können so sehr einfach und schnell installiert werden. Das System ist in 3 Varianten erhältlich und kann jeweils nach den individuellen Bedürfnisse ausgewählt werden. Ein kostenloses Onlinemonitoring rundet das Produkt ab.

Geeignet bei einem Jahresverbrauch von  2.000 kWh – 7.500 kWh

LG Chem Ltd Stromspeicher

LG Chem Ltd.

LG Chem ist eine Tochterfirma des koreanischen Elektronikkonzerns LG Electronics und hat sich auf die Produktion und Vermarktung von Speichersystemen spezialisiert. LG Chem konzentriert sich vollends auf die Produktion der Batterien, welche mit Nedap und SMA Batteriemanagern kompatibel sind. Der Resu 6.4 Speicher ist mit max. 2 x 3,2 kWh erweiterbar.

Geeignet bei einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh – 11.500 kWh

Solarwatt Speicher

Solarwatt MyReserve

Waren PV Speicher bislang zu teuer und meist unrentabel, erhalten Sie mit dem Stromspeicher MyReserve 500 von SOLARWATT den ersten wirtschaftlichen Speicher für Privathaushalte. Endlich lohnt es sich Solarstrom zu speichern und selbst zu verbrauchen – MyReserve macht’s möglich: Nutzung des Solarstroms, wenn Sie ihn brauchen, deutliche Steigerung des Eigenverbrauchs, Erhöhung der Unabhängigkeit, spürbare Reduzierung Ihrer Stromrechnung, persönliche Energiewende.

Solaredge Se2200 HD-Wave

Solaredge

Mit den LG Chem RESU & SolarEdge Paketen wird sowohl die neue als auch Ihre Bestands- Solaranlage noch effektiver. Durch den Einsatz von SolarEdge Optimierern kann die Anlagenleistung nachhaltig gesteigert werden und selbst verschattete und verwinkelte Dächer sind nun problemlos nutzbar. Das einzigartige Anlagenkonzept von SolarEdge schafft völlig neue Möglichkeiten. Die Pakete enthalten alle für die Installation notwendigen Zubehörteile wie die StorEdge Schnittstelle, den Modbus-Zähler samt Stromsensoren und Anschlusskabel.

Element konnte nicht geladen werden