call0531 61 51 428 email arnecke@naturenergiedach.de

Tric Montagestell von Wagner-Solar

Ein Montagesystem für Solarstromanlagen setzt hohe Ansprüche an Konstruktion und Qualität. Es muss langfristig und unter widrigen Bedingungen den sicheren Halt der Module garantieren. Wagner-Solar entwickelt und fertigt seit über 30 Jahren leistungsfähige Systeme mit optimal abgestimmten Komponenten. Unsere vielseitig einsetzbaren Systeme bieten für jede Anforderung eine passende Lösung: für Neubauten und zum Nachrüsten, für Einfamilienhäuser und Großprojekte. Wirtschaft- lich und sicher! Stimmige Konstruktionen und pfiffige Detaillösungen vereinfachen und beschleunigen die Montage. Sicherheit hat dabei höchste Priorität. Alle unsere Montagesysteme sind daher TÜV-geprüft und zertifiziert

SOL50 Einlagemontagegestell von Sen-Solar

SOL-50 Photovoltaik Montagesysteme unterscheiden sich durch eine unschlagbar, ästhetische Optik und einem einheitlichen Modulfeld. Mit dem SOL-50 Montagesystem für Photovoltaikmodule wirken Solaranlagen nicht wie ein Fremdkörper auf dem Dach. Das SOL-50 Photovoltaik Montagesystem ist ein Einlegesystem. Die Photovoltaikmodule werden im SOL-50 Montagesystem schwimmend gelagert, es werden keine Modul-Klemmen eingesetzt, ausdehnungs-bedingte Glasbrüche / Mikrorisse in den Zellen werden minimiert. SOL-50 Solarstrom-Anlagen werden mit der Planungssoftware SOLDraft für Ihr Photovoltaik-projekt immer individuell mit allen relevanten Statikdetails maßgeschneidert. Durch leicht abrutschende Schneeschicht erreichen Sie mehr Energieerträge im Winter. Das Montagesystem SOL-50 für Phtovoltaikanlagen bietet standardmäßig eine integrierte Diebstahlhemmung. Die vorgeschriebene Abrutschsicherung der Solarstrom-Module (Schutz vor herab fallende Module) ist ebenso im Photovoltaik Montagesystem enthalten. DIBt zertifiziert (Deutsches Institut für Bautechnik) – bauaufsichtliche Zulassung für SOL-50 Photovoltaik Montagesystem Konform nach Landesbauordnung, Zulassungs-Nr.: Z-14.4-726. Langlebigkeit der Anschlüsse bzw. der elektrischen Leitungen durch ein innovatives Kabelführungssystem nach VDE (Verband für Elektrotechnik). Optimiertes Strömungs- verhalten verringert Wind- und Pfeifgeräusche Dies geschieht durch das geschlossene Modulfeld und den angepassten Profilabschlüssen. Installation des SOL-50 Photovoltaik Montagesystems auch in Insel- und Küstenregionen möglich (Windlastzone 4). Seit über 16 Jahren weltweit mehr als 80.000 erfolgreiche Photovoltaik Montagesystem-Installationen Sicherheit durch TÜV-Rheinland-Zertifizierung, 10 Jahre Systemgarantie, Statik nach Eurocode 1 Montage-Testsieger, getestet durch DGS Berlin photovoltaik 10/2013 und pv magazin 03/2014. Mit der CE-Zertifizierung dokumentiert SOL-50, das es geltenden, technischen Standards / Sicherheitsanforderungen der EU entspricht

Element konnte nicht geladen werden